Mitten im Sommer laden die Schönberger Geschäfte wieder einmal zum beliebten „Schnäppchen-Shopping-Sonntag“ ein.

Zahlreiche Schönberger Betriebe in der Fußgängerzone und in der Bahnhofstraße werden dann von 11 Uhr bis 15 Uhr ihre Türen zum „Shopping-Bummel“ öffnen und jetzt ihre besonderen SSV-Angebote (Schnäppchen) präsentieren.

Die Supermärkte haben, wie in der Bäderregelung vorgesehen, sogar bis 17 Uhr geöffnet.

In vielen Einzelhandels-Geschäften sind jetzt viele SSV Sonderangebote zu finden. Das Besondere an diesem Tag ist, dass in der Fußgängerzone an diesem Sonntag kein Flohmarkt organisiert wird. Dieser Sonntag steht ganz im Zeichen eines gemütlichen „Erlebnis-Shopping“ in Schönberg mit viel Abwechslung.

Viele Besucher nutzen diesen entspannten Sonntag später sicher auch noch einmal für einen Ausflug in die Strandbereiche Schönbergs.

Alle teilnehmenden Betriebe und die ansässigen Restaurants, Cafés und Eisdielen freuen sich auf Ihren Besuch.

Auf nach Schönberg!