SICHER EINTAUCHEN IN DIE WEIHNACHTSVORFREUDE

04. und 05. Dezember 2021 | Am Markt | Schönberg

Bis zum Samstag, den 18. Dezember sollen die teilnehmenden Betriebe in Schönberg alle 35.000 Weihnachtstaler an die Kunden ausgegeben und verteilt haben.

Dann werden die Weihnachtstaler Gewinnzahlen auf der Weihnachtsbühne gezogen.

Für alle Losbesitzer wird es spannend, wenn um 16.30 Uhr die Weihnachtstaler Gewinnzahlen gezogen werden. Insgesamt gibt es ganze 143 Geld-Gewinn-Gutscheine, die dann in einem der teilnehmenden Betriebe eingelöst werden können. Ausgeschüttet wird insgesamt eine Gewinnsumme von 5.150.- Euro.

Die Schönberger Gewerbetreibenden bedanken sich wieder in der Vorweihnachtszeit bei ihren Kunden für ihre Treue mit dem Schönberger Weihnachtstaler. Seit über 20 Jahren veranstaltet der Gewerbeverein Schönberg als Aktion die alljährliche Weihnachtslotterie mit dem sogenannten Schönberger Weihnachtstaler. Dieser ist mittlerweile aus dem Weihnachtsgeschäft nicht mehr wegzudenken. Viele warten schon darauf, dass mit dem Beginn der Adventszeit das Los in über 40 Betrieben erhältlich sein wird.

Es gehört zu den schönen Seiten der dunklen Jahreszeit – das Anzünden von Kerzen, das heimelige Leuchten. Diese Zeit wird in Schönberg seit über 20 Jahren traditionell am Montag vor dem ersten Advent in der Schönberger Fußgängerzone eingeläutet. Am 22. November ist es dann soweit, dass per symbolischem Knopfdruck der Vorsitzende des Gewerbevereins, Knut Lindau, und der Bürgermeister der Gemeinde Schönberg quasi auf einen Schlag die gesamte Weihnachtsbeleuchtung einschalten.

Endlich darf wieder einmal ein Flohmarkt stattfinden. Am Sonntag den 12. September ist es soweit und es werden wieder zahlreiche Schönberger Betriebe in der Fußgängerzone und in der Bahnhofstraße von 11 Uhr bis 15 Uhr ihre Türen zum „Shopping-Bummel“ öffnen. Die Supermärkte haben sogar bis 17 Uhr geöffnet.